Mauch‘sche Villa

Hohenstaufenstraße 2

19 – 01 Uhr

Musik und Kunst ist die Sprache der Leidenschaft

Kultur in einem alten Gemäuer

Die Mauch`sche Villa, ein geschichtsträchtiger Teil Göppingens, erbaut durch den ersten homöopathischen Apotheker des Landes, Prof. Dr. Friedrich Mauch, birgt in sich eine einmalige Atmosphäre, die nur der kennt, der sie besucht.

Und wenn dann noch chillige Musik im Garten der Villa, mit Axel Mick, eine kleine Fotoausstellung von Apanachii Fotoart 24, Musik und Poesie mit Wieland John, Steffen Obenhuber und Susanne Mayer aufeinander treffen, weiß man nie, was passiert.

19-01 Uhr: Ausstellung von Diana Apanachii March

19-21 Uhr: Chillen im Garten mit Axel Mick

21-21.30 Uhr: Robert von Osterburg

21.30-22.30 Uhr: Pop und Poesie mit Wieland John / Steffen Obenhuber / Susanne Mayer

22.30-01 Uhr: Oldies mit Wieland John zum Abtanzen